Halloween Kürbis schnitzen (Anleitung)

Halloween Kürbiskopf schnitzen

Halloween Kürbiskopf schnitzen

In wenigen Tagen ist wieder Halloween (immer am 31. Oktober), und wie jedes Jahr fragen sich viele: Wie kann man einen Halloween-Kürbiskopf schnitzen? Was muss man machen und bedenken? In jeden Fall: Vorsichtig arbeiten. Denn so ein Kürbis ist recht sperrig zu bearbeiten. Im folgenden eine Halloween-Kürbis-Schnitzanleitung. Ich habe das einfach mal gemacht und die einzelnen Arbeitsschritte mit Fotos dokumentiert. Zunächst die einzelnen Schritte vorab kurz aufgelistet: 

Halloween: Jack O'Lantern (Kürbiskopf)

Halloween: Jack O’Lantern (Kürbiskopf)

  • Kürbis kaufen (Größe ca. Basketball)
  • Oben einen „Deckel“ abschneiden (ca. 10 – 15 cm Durchmesser)
  • Deckel abnehmen und Kürbis aushöhlen (mit großem Löffel)
  • Wenn der Kürbis innen hohl ist, außen eine „Vorzeichnung“ machen.
  • Anschließend mit einen scharfen Messer (ev. sogar Teppichmesser) vorsichtig die vorgezeichnete Form einritzen bzw. Anschneiden. (ACHTUNG: Verletzungsgefahr!)
  • In aller Regel ist die Kürbiswand dicker als 1 cm. Dann als nächstes erst einmal die obere Wandschicht abtragen (mit dem Messer Stcük für Stück herausschneiden.
  • Eventuell einzelne Teile stehen lassen (Zähne, Pupillen der Augen).
  • Den Rest nochmals nachscheiden und abtragen.

Tipp: Aus dem Kürbis“fleisch“ kann man prima eine leckere Kürbissuppe kochen. Siehe auch: Halloween-Brille

Damit das Ganze plausibel wird, hier noch einmal die einzelnen Schritte bebildert:

1. Kürbiskopf Schnitzvorlage

Orientieren Sie sich an der folgenden Vorlage: Augen und Nase = Dreiecke: Mund = gezackt wie Fledermaus mit Flügeln:

Halloween Kürbiskopf Schnittvorlage

Halloween Kürbiskopf Schnittvorlage

2. Vorlage auf Kürbis aufzeichnen

Halloween Kürbiskopf vorzeichnen

Halloween Kürbiskopf vorzeichnen

3. Kanten einschneiden und zunächst die obere Schicht abtragen (ca. 1 cm)

Halloween Kürbiskopf schnitzen (Anleitung)

Halloween Kürbiskopf schnitzen (Anleitung)

4. Untere Schicht abtragen – gg. Zähne oder Pupillen stehenlassen

Halloween Kürbiskopf ausschneiden

Halloween Kürbiskopf ausschneiden

5. So sieht der fertige, selbst-geschnitzte Kürbiskopf aus, wenn er von innen beleuchtet wird (Teelicht, Kerze):

Fertiger Halloween Kürbiskopf

Fertiger Halloween Kürbiskopf

Und ab damit auf die fensterbank, den Balkon oder die Terasse – sehr gruselig für echte Halloween-Stimmung :-)

Von innen beleuchteter Halloween-Kürbiskopf im Dunkeln

Von innen beleuchteter Halloween-Kürbiskopf im Dunkeln

So, Halloween kann kommen. Ich bin mal gespannt, welches gruselige Doodle uns in diesem Jahr an Halloween auf der Google-Startseite präsentiert. Ist auf jeden Fall eine gute alte Tradition :-) Update: Aha, so: Kürbis-schnitzen als Halloween Doodle (Zeitraffer-Video).

Btw: Mit etwas bildhauerischem Talent kann man natürlich auch aus einem Kürbis ein Kunstwerk machen, wie mein Kollege Jason Ballman alias EclecticAsylumArt beweist:

Cool, oder?

Halloween Kürbis

Halloween Kürbis

Tags: , ,
Kategorie: Funny stuff
| 3 Kommentare

3 Kommentare bisher

RSS Feed abonnieren

  1. 29. Oktober 2011 um 00:54 Uhr

    Google Scooby Doodle: mysteriöser Halloween Comic-Strip sagt,

    […] grünlicher Bus, unten steht ein typischer Halloween-Kürbis. (Siehe auch hier: “Halloween Kürbiskopf schnitzen (Anleitung)“). Halloween-Doodle 2: Ziemlich mysteriös, das […]

  2. 30. Oktober 2011 um 20:43 Uhr

    Kürbis-schnitzen als Halloween Doodle (Zeitraffer-Video) sagt,

    […] Ich schnitze auch jedes Jahr einen Halloween-Kürbiskopf – wie, kann man hier sehen: “Halloween Kürbiskopf schnitzen (Anleitung)“. Halloween Kürbis 2011 Jack O'Lantern (Halloween […]

  3. 4. November 2011 um 11:18 Uhr

    jan sagt,

    Ja sieht so ganz cool aus der Kürbis, ist besonders gut geeignet wenn man Kinder hat.
    Ansonsten kann ich mich eigentlich mit Halloween nicht so anfreunden

Kommentare sind deaktiviert.