Merkel wird Hilton – Bild-Video bei BILD.de

Bild im Bild

Bild / Bild.de

Mein Zeitraffer-Video „Angela MERKEL as Paris Hilton – photoshop painting“ ist heute bei BILD.de zu sehen. Gestern rief der zuständige Redakteur bei mir an, hat ein kurzes Telefon-Interview gemacht – und zack, ist das Dingen heute bei Bild.de zu sehen. Hier gehts zu der entsprechenden Seite. Der Aufmacher, die Headline und die Story sind im Grunde genau so, wie ich es erwartet habe. Eines aber habe ich nicht bedacht: Ich bin dümmlicherweise davon ausgegangen, dass mein youTube-Video verlinkt wird. Haben sie aber nicht gemacht.

Stattdessen haben sie mein Material zusammengeschnitten und ein „eigenes“ Video daraus gemacht. Ganz schön clever. Leider habe ich dadurch nun leider keinen Traffic. Naja, wieder was gelernt. Macht auch nichts. Immerhin haben sie meine Homepage verlinkt. Das kann mittelfrsitig nicht schaden. …

bild-c5feb26get27hd738

bild-c5feb26get27hd738 - Aufmacher bei Bild.de

„Ja, auch das ist Kunst!“ gehört ab sofort zu den Trophäen meines künstlerischen Schaffens. Schön natürlich auch, dass direkt neben meinem Bild-Video die „Schnelle Schnäppchenjagd“ beworben wird.

Bild-malen-Video: Aus Angela Merkal mach Paris Hilton

Wie ist das Video/ das Bild entstanden? 1. Bild von Angela Merkel aus Wikipedia geholt. 2. In Photoshop übermalt. 3. So lange drauf rumgepinselt, bis es aussieht wie Paris Hilton. Hier das Video:

Mehr über diese Zeitraffer-Videos gibt in diesem Speedpainting-Tutorial

Das „Bild im Bild“

Für die Bilder-SEO Interessierten: Dieser Artikel kommt mir natürlich Seo-technisch sehr zupass. Nicht ohne Grund habe ich das Bild oben (Scrteenshot Bild.de) mit einer kryptischen Zeichenkette benannt. Ich will diesen Artikel natürlich nutzen, um „mein“ Bild im Bild weiter zu pushen. Erst ein paar Kontexte, die zeigen, wie „mächtig“ der Begriff „Bild“ ist. Welche besondere Aufmerksamkeit der Begriff Bild bei google genießt, habe ich erst vor wenigen Stunden in einem Artikel über die Universal-Search dargelegt. Und hier nun in voller Größe: das legendäre, philosophisch tiefgründige  „Bild im Bild„:

Bild im Bild

Bild mit dem Wort Bild (Der Begriff "BILD" vor grün-leuchtendem Hintergrund)

Weiterführende Artikel

Tags: , , ,
Kategorie: Speedpainting
| Kommentare aus

Keine Kommentare yet

RSS Feed abonnieren

  1. 17. April 2009 um 09:17 Uhr

    Dennis sagt,

    Hi Martin! Respekt – geniale Sache!! Da wird sich unsere Übergangskanzlerin bestimmt freuen 😉 Wie lange hast du denn effektiv dafür benötigt? Vielleicht berichtest du ja die Tage auch mal wie sich dein Traffic verändert hat.

  2. 17. April 2009 um 20:06 Uhr

    tagSeoBlog sagt,

    Hi Dennis. Danke.
    „Übergangskanzlerin“ ist gut 😀
    Effektiv habe ich vier Stunden gemalt und ca. 4 Stunden für den „Rest“: AfterEffects rumgebastelt, Filme rausgerendert, youTube-Upload etc.

    Traffic: Interessanterweise hat meine „Kunst-Homepage“, die bei Bild.de verlinkt ist, „nur“ ca. 30% mehr traffic als sonst. Da hatte ich mehr erwartet.
    Aber dieser Blog hat dank Twitter seine bisherige Max-Traffic getopt: gestern 283, heute schon über 320.
    Aber noch spannender ist, dass ich einige Anfragen von verschiedenen TV-Sendern habe, etwas in der Richtung mit ihnen zu machen. Aber da ich heute erst aus dem Urlaub wiedergekommen bin, war ich bisher für niemanden zu erreichen. Mal sehen, ob oder was daraus wird.
    Schöne Grüße, Martin

  3. […] April 2009. Angela Merkel zu Paris Hilton Der (SEO) Künstler Martin Missfeldt zeigt, wie schnell Bilder mit Computerprogrammen manipuliert […]

  4. 25. April 2009 um 13:54 Uhr

    Nikki sagt,

    Sehr cooles Video. Feine Arbeit. Mich würde jetzt interessieren, wie man aus der Queen Angelina Jolie macht… 😉

  5. 26. April 2009 um 16:45 Uhr

    Schocker Blogger sagt,

    Aha, das Video gabs auf meinem Blog schon im Dezember!

    Zu finden unter http://www.schocker-blogger.de/2008/12/weiteres-paris-hilton-tape-aufgetaucht/

    Aber der Macher hat exht was auf dem Kasten 😀

  6. 7. Juli 2009 um 19:30 Uhr

    micha sagt,

    Wirklich witzig, aber 4 Stunden an den beiden Frauen rummachen, respekt an den Künstler.

  7. 7. Oktober 2009 um 01:15 Uhr

    Astro sagt,

    Die Frau Merkel wurde inzwischen auch von anderen Künstlern verfremdet, z. B. hier: fun.drno.de/pics/politik/burns_2_blog.jpg …

  8. 7. Oktober 2009 um 14:27 Uhr

    Hildesheimer sagt,

    Voll Fett mit en mal wird die Frau ja sympatisch erstaunlich wie sehr wir doch von äußerlichkeiten geblendet werden. Schönheits OP´s lohnen doch!!!
    Mit dem neuem Gesicht würde die CDU mit sicherheit 10% mehr Stimmen bekommen, die sollten mal überlegen weniger in Wahlplakate sonder in Schönheits OP´s zu Investieren.

Kommentare sind deaktiviert.